Sonntag, 5. Oktober 2014

Geschenke aus der Küche die Dritte - Homemade-Walnuss-Müsli



Meine Lieben,
 
heute gibt es das letzte "Geschenk aus meiner Küche".  Wie wäre es mit einem Homemade-Walnuss-Müsli? Definitiv!?! Trifft sich ganz gut, habe da nämlich mal was vorbereitet und einer von euch kann sogar dieses wunderbare, crunchige Müsli gewinnen!!! Macht einfach bei der Verlosung auf Facebook mit!!!
 
 
Ihr braucht
 
300 g kernige Haferflocken
100 g Mandelblättchen
3 TL Zimt
150 g flüssiger Honig
6 EL neutrales Öl
100 g gehackte Walnüsse
100 g getrocknete Apfelscheiben


  • Ihr vermengt alle Zutaten, bis auf die Apfelscheiben, in einer großen Schüssel
  • Dann gebt ihr die Mischung auf euer mit Backpapier ausgelegtes Backblech und schiebt es bei 175 Grad Ober- / Unterhitze für ca. 25 Minuten ins Rohr. Während der Backzeit die Masse ab und an mal wenden. Achtet aber darauf, dass das ganze nicht sooo dunkel wird
  • Das Müsli komplett auskühlen lassen. Mit den kleingebröselten Apfelscheiben vermischen und dann umgehend luftdicht verpacken, da es sonst wieder matschig wird



Wie immer könnt ihr Zutaten ergänzen oder einfach weglassen, seid kreativ und erzählt mir doch von euren Lieblings-Müsli-Mischungen???
 
    Joote Hunger,
     
    Katharina 

    Ps.: Fragen? Immer her damit ;-)  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen